40. Rodgauer Winterlaufserie – 1. Durchgang (November)

with Keine Kommentare

Am vergangenen Samstag fiel der erste Startschuss zur 40. Rodgauer Winterlaufserie. Zum 40-jährigen Jubiläum wurde der Winterlauf auch um eine 5-km-Serie erweitert. Leider sorgten Sturmschäden und eine damit einhergehnde Sperrung des Waldes dafür, dass neue Strecken ausgearbeitet werden mussten. Diese führen durch die Felder zwischen Maingau-Energie-Stadion, Ringstraße und Kreisquerverbindung. 

In gewohnter Weise sind alle Strecken amtlich vermessen und somit bestenlistenfähig.

Insgesamt 329 Finisher konnten beim Auftakt der 40. Rodgauer Winterlaufserie im Ziel im Maingau-Energie-Stadion erfasst werden. Schnellster war hierbei Marc Tortell in 31:37 min. Als erste Frau erreichte Anna Starostzik (Spiridon Frankfurt) in 37:07 min das Ziel. Wer an einer ausführlichen Berichterstattung interessiert ist erhält diese im online Laufjournal LaufReport.de für das Markus heute vor Ort war. Von ihm stammt auch das Startfoto für den Header dieses Beitrags.

Ergebnisse können unter http://www.jskrodgau.de eingesehen werden

Wer Interesse an einem Foto hat kann dieses direkt im Shop bestellen (vorausgesetzt die Veranstaltung liegt nicht mehr als 2 Wochen zurück) oder findet für eine spätere Bestellung in diesem Artikel hilfreiche Informationen. Wer nicht möchte, dass ein Foto von ihm in nachfolgender Galerie auftaucht: eine Email an mich genügt und ich werde das Foto umgehend entfernen.

Nachfolgend eine Galerie mit Foto-Impressionen zum ersten Durchgang der 40. Rodgauer Winterlaufserie: